ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Finanzielles » Zuschuss für Studentinnen in psychosozialen Notlagen

Zuschuss für Studentinnen in psychosozialen Notlagen

Die Uni Graz vergibt für Frauen in aktuellen psychosozialen Notlagen einen einmaligen Zuschuss in der Höhe von EURO 380,-. Beantragt werden kann der Zuschuss von Studentinnen der Universität Graz unabhängig von Staatsbürgerschaft, Alter, Studienrichtung und aktueller Studienleistung.

Voraussetzungen

  • Studentinnen, die an der Uni Graz zugelassen sind
  • Nachweis einer aktuellen psychosozialen Notlage
  • Ordentliche Studierende der Universität Graz
  • Ordentlicher Wohnsitz in Österreich
  • Der Zuschuss kann nur einmal pro Person und Studium vergeben werden.

 

Benötigte Unterlagen

  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular (unterschrieben)
  • Tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben)
  • Darstellung der psychosozialen Notlage (unterschrieben)
  • ggf. Beleg der beschriebenen Situation durch geeignete Nachweise
  • Studienerfolgsnachweis
  • Meldebestätigung

Einreichfrist für das SS 2017 ist der 27. April 2017.

Abgabe

Der vollständige Antrag ist an folgende Adresse zu schicken oder im Büro abzugeben:

Amt der Universität und Reisemanagement, z.H. Manuela Zweytik
Postadresse: Universitätsplatz 3, 8010 Graz
Büro: Zinzendorfgasse 34/2. Stock, 8010 Graz
Mail: manuela.zweytik(at)uni-graz.at

Achtung: Es werden ausnahmslos nur vollständige u. rechtzeitig eingelangte Anträge berücksichtigt!

Formular und Richtlinien

Formular
Richtlinien

Link zur entsprechenden Uni Graz Seite