Sprachenzuschuss

Für alle ordentlichen Studierenden der Karl-Franzens-Universität, welche im vorangegangenen Semester einen Semester- oder Intensivkurs des Zentrums für Sprache „treffpunkt sprachen“ positiv abgeschlossen haben, besteht nun die Möglichkeit hierfür einen Zuschuss in Höhe von 75€ zu beantragen.

Voraussetzung ist neben dem Abschluss des Sprachkurses jedenfalls das Vorweisen eines Studienerfolgs von mindestens 16 ECTS oder 8 Semesterwochenstunden, welcher bei dem Vorliegen eines in den Richtlinien erwähnter Grundes wie auch geringer sein kann. Der Kurs darf nicht im Rahmen eines Austauschprogramms absolviert worden sein.

Grundsätzlich wird dieser Zuschuss nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben. Folgende Begebenheiten führen jedoch zu einer Vorreihung:

  • Soziale Bedürftigkeit im Sinne der Richtlinien (Bewiesen durch Beilegen der Transaktionen der letzten 3 Monate oder wenn bereits eine andere Förderung bezogen wird für welche die soziale Bedürftigkeit vorgewiesen worden ist)
  • Wenn bereits zuvor Kurse in derselben Sprache belegt worden sind (Bewiesen durch positiven Abschluss)
  • Wenn der Kurs für ein geplantes Austauschprogramm benötigt wird (Bewiesen durch die Beilage des Letter of Acceptance der Gastuniversität oder durch die Nominierung)

Das ausgefüllte Antragsformular schickst du gemeinsam mit der Fortsetzungsbestätigung und dem Studienblatt für das laufende Semester, sowie mit der Studienerfolgsbestätigung der letzten beiden Semester an sprachen@oehunigraz.at. Beweise für einen Vorreihungsgrund können freiwillig beigefügt werden. Den Antrag kannst du zwischen Montag 03. Oktober 2022 und Sonntag 04. Dezember 2022 einreichen.

Antragsformular Sprachenzuschuss

RL für Sprachkurszuschuss

GUIDE Sprachenzuschuss